Was ist Podologie?

Podologie (griechisch/podos=der Fuß) ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Podologen kümmern sich um die Pflege und um die Gesunderhaltung der Füße. Durch ihr medizinisches Fachwissen erkennen sie rechtzeitig Veränderungen an Haut und Nägel, die eine ärztliche Behandlung erforderlich machen. Sie dienen als Verbindungsglied zwischen Arzt und Patient.

Was darf ein Podologe behandeln?

Zusätzlich zur kosmetischen Fußpflege darf ein Podologe auch folgende Behandlungen durchführen:

  • Entfernung eingewachsener Nägel
  • Hühneraugen entfernen
  • Anfertigung von künstlichem Nagelersatz (Nagelprothetik)
  • Nagelkorrektur mittels 3TO-Spange oder Klebespange
  • Behandlung von Nagelmykosen (Nagelpilz)
  • Anfertigung von Hilfsmitteln zur Druckentlastung (Orthesen)
  • Diabetische Fußpflege

Podologische Fußpflege / Diabetische Fußpflege Dauer ca. 45 min. - beinhaltet Fussbad, Nägel kürzen, Hornhaut entfernen, Hühneraugen entfernen, Schwielen oder Risse behandeln, Abschlusspflege ohne Nagellack

Preis pro Behandlung € 36,00

mit Nagellack plus € 4,00
mit UV-Lack oder Gel € 48,50

Einzelbehandlung
nur Nägel kürzen € 25,00
nur Hornhaut entfernen € 25,00
Pilznagel 1x € 8,00
Hühnerauge 1x € 8,00
Nägel lackieren € 4,00

Kontakt

Kosmetik- und Fußpflegestudio, Akademie für Aus- & Weiterbildung
Bahnstraße 28, 8720 Knittelfeld
T. +43 680 2013686, steinhoferdagmar(at)gmx.at
Kontaktformular

Aus- und Weiterbildung

Melden Sie sich jetzt zur Ihrem gewünschten Lehrgang oder Kurs an. Das Team von DKS-Akademie freut sich auf Ihre Anmeldung. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.
Jetzt anmelden

Online-Shop

Im Shop finden Sie eine gezielte Auswahl an professionellen Pflegemarken. Ihr Produkt online bestellen und nach wenigen Tagen per Post erhalten.
Jetzt shoppen